Read Piano Piano mittelschwer für Klavier by Helmut Hage Online

piano-piano-mittelschwer-fr-klavier

Der Verlag ber das BuchDas geniale PIANO PIANO Konzept Die Bu cher der Piano Piano Serie enthalten jeweils 100 wunderbare und beliebte Melodien von Klassik bis Pop Jeden Band gibt es mit denselben Melodien in einer leichten und einer mittelschweren Ausgabe Die leichte Ausgabe ist ideal fu r Anf nger oder Wiedereinsteiger und die mittelschwere Ausgabe fu r fortgeschrittene Spieler Wer die leicht arrangierten Stu cke spielen kann, dem wird es leichter fallen, die mittelschweren Arrangements zu erlernen bzw zu spielen Fortgeschrittene Klavierspieler k nnen natu rlich gleich mit der mittelschweren Ausgabe beginnen.Autorenkommentar Piano Piano mittelschwer beinhaltet dieselben St cke wie Piano Piano leicht , nur eben etwas schwerer arrangiert Auch bei diesem Band wurden die Arrangements l ngere Zeit im Unterricht erprobt bevor sie vom Verlag ver ffentlicht wurden Das Buch eignet sich hervorragend als Nachfolgeband von Piano Piano leicht , als Erg nzung zum direkten Vergleich verschiedener Arrangiertechniken, oder unterrichtsbegleitend zu einer weiterf hrenden Klavierschule Die Titel wurden teilweise erheblich verl ngert, die Begleitmuster gegen ber dem leichten Band interessanter und anspruchsvoller gestaltet und zuweilen auch zus tzlich zur eigentlichen Melodie in die rechte Hand gelegt.Alle Produktbeschreibungen...

Title : Piano Piano mittelschwer für Klavier
Author :
Rating :
ISBN : 3930159880
ISBN13 : 978-3930159888
Format Type : PDF
Language : Englisch, Deutsch
Publisher : Hage Musikverlag Auflage 1., 5 April 2005
Number of Pages : 256 Seiten
File Size : 666 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Piano Piano mittelschwer für Klavier Reviews

  • Demo Kratie
    2019-09-04 15:33

    Vorweg: Ich halte mich nichtt für eine versierte Pianistin, hatte ca. 1 Jahr Unterricht (als Jugendliche) und hab als Erwachsene dann autodidaktisch weitergelernt. Ich bezeichne mich als fortgeschrittene Anfängerin.Die meisten Stücke in diesem Buch sind mir bekannt, viele lassen sich problemlos schnell vom Blatt spielen, einige musste ich mir erarbeiten. Als "mittelschwer" würde ich dieses Buch nicht bezeichnen, eher leichter.Ein sehr große Hilfe sind die beigefügten CDs. Zu hören sind tatsächlich "nur" die notierten Melodien auf Klavier, keine nervigen Synthesizerhintergrundrhythmen und -melodien ;-). So ist genau zu hören, wie sich das Stück anhören KANN. Außerdem weiß man dann, welches Stück hinter welchem Namen steckt (mir waren namentlich nicht alle Titel bekannt, die meisten aber wohl vom Klang her).Ich schreibe bewusst "kann", denn die Stücke sind zum Teil recht einfach notiert und lassen dadurch viel Raum zu Veränderungen. Wenn etwas zu schwer ist, kann das Stück auch gut vereinfacht werden!Obwohl ich einige der Stücke nicht so gelungen gesetzt finde, ziehe ich keinen Stern ab da der überwiegende Teil der Melodien wirklich schön klingt und es sich bei diesem Buch einfach um eine tolle Sammlung handelt!

  • Steffi M.
    2019-08-23 16:25

    Eine wirklich gelungene Mischung aus den verschiedenen Genres. Teils sofort vom Blatt spielbar, teilweise echt knifflig. Ich habe nach vielen, vielen Jahren Abstinenz wieder angefangen, Klavier zu spielen und bin von dieser Sammlung restlos begeistert. Habe mir umgehend auch den zweiten Band gekauft und spiele täglich mindestens 90 min. Durch die abwechslungsreichen Titel aus Klassik, Pop und Film wird es nicht langweilig. Das Notenbild ist schön gesetzt und sehr gut lesbar. Hat man das Buch eine Weile in Gebrauch, bleibt es auch trotz der Dicke offen. Anfangs ist das natürlich ein Problem, das sich durch den Einsatz von zwei dicken Wäscheklammern leicht lösen lässt. Ich spreche eine klare Kaufentscheidung für alle aus, für die mittelschwere Variante dieser Sammlung sollte man allerdings schon eine gewisse Spielerfahrung besitzen (auch wenn es lange her ist).

  • Schneckerl
    2019-09-20 17:26

    Ich finde dieses Klavierbuch spitze. Ich habe als Kind Klavier gelernt und dann selbst weiter gemacht. Mit neuen Klaviernoten bin ich meist nicht zufrieden, da mir immer nur einige Stücke gefallen, oder sie zu schwer zu spielen sind oder es nur eine schöne Klavierbegleitung ist, und man dazu singen müsste.Doch die Auswahl und Arrangements von Gerhard Kölbl finde ich einzigartig, weshalb ich inzwischen schon drei Bücher von ihm gekauft habe.Warum?Die Noten sind auch in der mittelschweren Ausgabe leicht zu erarbeiten, hören sich dabei aber professionell an. Auch die eingespielten Klavierstücke auf CD finde ich sehr hilfreich. Ich fand die CD so schön, dass ich sie auch immer meinem Baby im Bauch vorgespielt und sogar zur Geburt mitgenommen habe. Wenn ich jetzt meinem Baby die Stücke auf dem Klavier vorspiele, ist er immer sehr entspannt.Was mir auch sehr gut gefällt, ist dass die Noten so gedruckt sind, dass man nicht umblättern muss, außer das Stück ist länger als 2 Seiten. Das nervt mich immer in anderen Büchern, v.a. wenn man beim Wiederholen vor-und zurück- und vorblättern muss. Das sollte eigentlich selbstverständlich sein, ist aber in den meisten anderen Heften nicht so.Ich finde auch die Auswahl der Lieder prima, habe Band 1 und 2 und hoffe, dass es noch einen dritten geben wird.Meine persönlichen Lieblingsstücke aus den beiden Bänden sind My Way, One Moment in Time, Der mit dem Wolf tanzt, Feelings, Memory, Killing me softely etc.Die Noten machen so viel Freude, dass ich seitdem wieder jeden Tag spiele.Was ich noch verbessern würde: Eine Ringbuchheftung statt Bindung, das wäre zwar etwas weniger schick, aber man hätte die Notenblätter immer schön flach vor sich.Herr Kölbl, ich freue mich auf weitere Noten von Ihnen!

  • Andrej Bievetski
    2019-08-24 15:34

    Ich habe das Notenheft für meine Tochter gekauft. Sie lernt Klavierspielen in einer Musikschule und war in der letzten Zeit nicht besonders motiviert. Die Sammlung fand sie ganz toll und spielt wieder gern. Neben klassischen Stücken, wie "Für Elise" und "An der schönen blauen Donau" gibt es hier auch Pop Hits, wie "Chiquita" und "Thank you for the Musik" von ABBA oder "Yesterday" von Beatles, Filmmusik, wie "Don't cry for me Argentina" und bekannte Lieder aus aller Welt, wie "Guantanamera" und "El Condor pasa". Die Stücke sind nicht schwer, so dass meine Tochter auch technisch Spaß am Spielen hat. Eine sehr gelungene Zusammenstellung.

  • E. Grill
    2019-08-26 13:27

    Das Buch enthält eine Sammlung von 100 wunderschönen Melodien aus- Klassik (z.B. Für Elise, Träumerei, Gefangenenchor,....)- Evergreens (z.B.La mer, La Golondrina, Quantanamera,....)- Pop Hits (z.B. Bridge over troubled Water, Yesterday, Morning has broken,...)- und Filmmusik (z.B. Moon River, Laras Theme,...)Ich habe es bei einem Bekannten kennengelernt und anschließend bei Amazon gekauft.Zu Hause habe ich sie dann auf meinem Klavier gespielt und kann den Titel des Buches bestätigen: "Die 100 schönsten Melodien von Klassik bis Pop, für Klavier mittelschwer arrangiert"

  • Amazon Kunde
    2019-09-07 16:25

    Eine sehr tolle Zusammenstellung vieler bekannter Stücke, allerdings finde ich das manche Arrangements in diesem Notenbuch eher so klingen, sich aber nicht so einfach spielen als wäre es für totale Anfänger geeignet. Bin aber glücklich damit, und wenn man einfach sein Repertoire ein bisschen aufstocken will, ist es eine gute Investition. Zur Qualität de Buches: Sehr gut, macht optisch was her und Seiten lösen sich nicht dadurch heraus, was ja eigentlich zu erwarten ist, wenn man das Buch in der Mitte stark knickt, damit es sich stehend nicht von selbst umblättert.

  • Katharina Herb
    2019-09-06 15:34

    Klasse Buch. Die Stücke sind wirklich leicht arrangiert und trotzdem spannend zu spielen. Besonders amüsant sind die hin und wieder vorkommenden leichten "Jazzakkorde" die ihren Zweck als Langeweilevertreiber bestens erfüllen.