Read Mirelle und ihre Freunde: auf der Suche nach dem Wunschkraut by Astrid Schneider Online

mirelle-und-ihre-freunde-auf-der-suche-nach-dem-wunschkraut

Drei Tiere, die unterschiedlicher nicht sein konnten, treffen aufeinander Sie stellen fest, dass sie alle in ihrem Leben auf der gleichen Suche sind Die Suche heisst Veranderung und Freundschaft Gemeinsam begeben sie sich auf Wanderschaft, um das sagenumwobene Wunschkraut zu finden, das alles verandern soll Auf ihrer Reise lernen sie sich das erste Mal besser kennen und entdecken neue Seiten an sich Sie begreifen, was Freundschaft bedeutet, und sind ihrem Ziel so nah ware da nicht der bose Ismo, der die Adlerburg mit dem Wunschkraut bewachen lasst Gemeinsam schaffen sie es, Berge zu versetzen und das Bose zum Guten zu wenden Erklarung zum Buch Durch viele immer wieder auftretende Probleme in unserer Welt ist es fur die Autorin wichtig, durch dieses Buch eines zu erreichen Egal welche Makel wir haben, egal von welcher Kultur wir abstammen wir sind gut so, wie wir sind Nur gemeinsam sind wir stark und konnen viel bewirken Dieses Kinderbuch hat einen padagogischen Hintergrund und soll bereits im jungen Alter auf unterschiedliche Makel und Probleme aufmerksam machen Ebenso zeigt das Buch kleine Ausschnitte an Fremdsprachen, um den Kleinen einen ersten Eindruck von einer neuen Welt zu ermoglichen Die Ubersetzung der Fremdsprachen Franzosisch fur Mirelle und Italienisch fur Fabrizio ist in Kursivdruck ersichtlich Mirelle, die Schildkrote, spricht mit Akzent Ob zum Vorlesen oder Selber lesen, ist dieses Buch fur Kinder ab 6 Jahren geeignet....

Title : Mirelle und ihre Freunde: auf der Suche nach dem Wunschkraut
Author :
Rating :
ISBN : 3732374955
ISBN13 : 978-3732374953
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : tredition 9 Dezember 2015
Number of Pages : 506 Pages
File Size : 779 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Mirelle und ihre Freunde: auf der Suche nach dem Wunschkraut Reviews

  • Steffi
    2019-09-27 17:22

    Dieses Buch ist irgendwie anders... Was ganz besonders eben!Und natürlich wäre es vielleicht einfacher gewesen, wenn alle 3 Tiere allein auf die Suche gegangen wären, aber ich denke die Autorin wollte verdeutlichen, dass Freundschaft nicht immer einfach ist und es dennoch egal ist woher man kommt oder wie man aussieht. Jeder hat seinen Wert und kann diesen am besten in der Gemeinschaft einbringen.Frei nach dem Motto: "Einer für alle und alle für einen!"Einen ganz besonderen Akzent setzt das Buch dadurch, dass kleine Abschnitte in einer anderen Sprache geschrieben wurden. Die kleine Schildkröte spricht darüberhinaus auch noch mit Akzent. Das macht sie noch sympatischer.Das Buch ist selbst schon sehr lang, aber ist in 12 Kapitel unterteilt, somit kann man es sich und dem Kind gut einteilen. Das Buch ist ab 6 Jahren ausgeschrieben und mit der Unterteilung durchaus in Ordnung.In meiner Laufbahn als Pädagogin habe ich so einige Kinderbücher gelesen. Doch bei diesem waren 2 Sachen besonders auffällig.Zum einen die besondere Illustration. Sie ist auf ihre Art wunderschön und selbst mein 1,5 Jähriger Sohn hat die Bilder erkannt.Zum 2. ist es die Botschaft des Buches wirklich herauslesbar. Eigentlich springt sie einem förmlich ins Gesicht. Ich habe so viele Kinderbücher gelesen und mir danach die Frage gestellt "und jetzt"!?Das passiert hier wirklich nicht. Es geht um den Wert der Freundschaft, Toleranz und Respekt, aber auch zum Beispiel Verlässlichkeit und viele andere Dinge, die für mich wirklich selbstverständlich sind und ich der Meinung bin, dass man Kindern sowas gar nicht früh genug beibringen kann.Hoffentlich konnte ich euch dieses Buch etwas näher bringen.Ich finde es absolut empfehlenswert für Kinder. Es hat einen so großen Mehrwert!Einfach klasse. Ich denke es eignet sich auch hervorragend als Geschenk!Ich bin selbst gespannt, ob und wie es bei Mirelle und ihre Freunden weitergehen wird.

  • Silvi
    2019-09-28 12:29

    Ich habe dieses Buch für meine Enkelin zum Vorlesen gekauft.Es ist ein wunderschönes Buch, mit sehr viel Liebe geschrieben .Ich kann es nur weiterempfehlen

  • Jeannette Mack
    2019-09-23 18:33

    ... ich habe mich sofort in die verschiedenen Charaktere verliebt. Ein Buch mit pädagogischem Hintergrund, das nicht nur unseren Kindern, sondern auch uns Erwachsenen wichtige Werte des Lebens vermittelt.

  • Bücherjunky
    2019-09-20 17:34

    Meine MeinungIch habe “Mirelle und ihre Freunde auf der Suche nach dem Wunschkraut” mit meinem 5-Jährigen Sohn gelesen. Dabei muss aber anmerken, dass mein Kleiner nicht sehr geduldig ist und trotzdem hat es das Buch geschafft ihn zu fesseln. Mein schnell genervtes Kind saß mit Begeisterung bei mir und wollte unbedingt wissen was weiter passiert und war enttäuscht wenn ich einen Break gemacht habe. Der Schreibstil ist wunderbar einfach und sehr gut für Kinder geeignet. Die Geschichte ist spannend erzählt und hier wird viel Wert auf den pädagogischen Hintergrund gelegt. Die vier Hauptprotagonisten sind einfach zu knutschen süß, ebenso wie die Zeichnungen, die sehr kindgerecht gestaltet sind.Es wird aus mehreren Sichtweisen erzählt, auch wenn die Haupthandlung von Mirelle der kleinen Schildkröte geschildert wird. Ich finde den pädagogischen Hintergrund sehr gelungen. Gerade jetzt, in der Zeit in der es viele Immigranten gibt und die Bevölkerung zwiespaltig ist, finde ich es umso wichtiger den Kindern beizubringen, dass jeder auf seine Weise etwas gut kann und akzeptiert werden möchte. Ob es, wie Mirelle, der Französin, um das Selbstbild geht, bei Trampi um seine Beeinträchtigung, oder bei Fabrizio, dem Italiener, um seine Größe, wenn man zusammenhält kann man alles schaffen – auch ein Wunschkraut finden.Neben dem Hintergrund war es total schön und witzig, schon erste Fremdsprachen an die Kinder heranzuführen. Und wenn man mit Akzent spricht, finden die Kids das mit Sicherheit auch lustig.Mein Fazit“Mirelle und ihre Freunde auf der Suche nach dem Wunschkraut”, aus der Feder von Astrid Schneider, ist ein mit viel Liebe gestaltet und hat einen sehr wichtigen pädagogischen Hintergrund über Akzeptanz, Freundschaft und Zusammenhalt. Ein sehr schönes und liebevoll gestaltetes Kinderbuch ab 5 Jahre.©Bücherjunky.de*Rezensionsexemplar!