Read "Die Juden sind unser Unglück"11. September": Antisemitische Verschwörungstheorien und ihre Verankerung in Politik und Gesellschaft (Politikwissenschaft) by Jasmin Waibl-Stockner Online

die-juden-sind-unser-unglck-11-september-antisemitische-verschwrungstheorien-und-ihre-verankerung-in-politik-und-gesellschaft-politikwissenschaft

Verschw rungstheorien geh ren zum klassischen Repertoire politischer Propaganda Die Antisemitische Verschw rungstheorie enth lt Elemente aller Ph nomene traditioneller Judenfeindschaft wie z.B den Vorwurf der Geldgier der Juden oder deren Streben nach Weltherrschaft Die Tradition der Verbreitung von Wahnideen ber angebliche j dische Weltverschw rer setzt sich wie am Beispiel zu sehen war erfolgreich bis heute durch Das vorliegende Buch zeigt nicht nur die Entwicklung und Gefahren sondern auch die Aktualit t antisemitischer Verschw rungstheorien....

Title : "Die Juden sind unser Unglück"11. September": Antisemitische Verschwörungstheorien und ihre Verankerung in Politik und Gesellschaft (Politikwissenschaft)
Author :
Rating :
ISBN : 364350019X
ISBN13 : 978-3643500199
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : LIT Auflage 1., 27 M rz 2009
Number of Pages : 188 Pages
File Size : 888 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

"Die Juden sind unser Unglück"11. September": Antisemitische Verschwörungstheorien und ihre Verankerung in Politik und Gesellschaft (Politikwissenschaft) Reviews

  • S.J.
    2019-10-14 18:56

    Das Buch gibt einen guten Überblick über frühe christliche Judenfeindlichkeit bis in die Frühe Neuzeit, den rassistischen Antisemitismus ab dem 19. Jahrhundert, die Ideologie hinter dem Holocaust sowie moderne Erscheinungen irrationaler Judenfeindlichkeit. Sie zeigt, welche erschreckende Relevanz die "Protokolle der Weisen von Zion" heute noch in Teilen der Arabischen Welt und Osteuropas/Russlands haben und zeigt auf, welche antisemitischen Vorurteile selbst in unserer Gesellschaft noch vorherrschen. Von einseitigen Schuldzuweisungen im Nahostkonflikt über Holocaustleugnung/Geschichtsrevisionismus bis hin zu Verschwörungstheorien um den 11. September ist alles dabei. Das Buch lässt keine Lücken in der Darstellung, wie weit Antisemitismus verbreitet ist und versucht zu erklären, warum es gerade die Juden immer wieder trifft.Das Buch ist für jeden empfehlenswert, der sich einen Überblick über das Thema verschaffen will.An einigen Stellen weist es wissenschaftlich-methodische Schwächen auf, deshalb keine fünf Sterne.